Tenhagen: "Die Banken sind immer noch viel zu groß"

Tenhagen: "Die Banken sind immer noch viel zu groß"

Audio | 14.09.2018 | Dauer: 00:05:01 | SR 2 - Katrin Aue

Themen

"Der Kapitalmarkt ist darauf ausgelegt, dass es hin und wieder Krisen gibt", sagt Finanztip-Chefredakteur Hermann-Josef Tenhagen im SR 2-Interview. Wie stark diese konkret würden, sei aber nicht absehbar. Das liege auch daran, dass von der Politik bis heute zu wenig getan worden sei, um die Finanzmärkte zu regulieren. Dennoch gebe es "Teilfortschritte", so Tenhagen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.