Im wöchentlichen Gespräche reflektieren wir die relevanten Ereignisse der Woche: Es geht dabei um Theologie und Ethik, den Dialog der Kulturen, soziale Fragen und die Auswirkungen einer globalisierten Welt auf den Alltag der Menschen.

Neueste Beiträge

Abspielen

Audio | SR 2 Diakonie setzt auf Freiwilligkeit statt Diens...

Thomas Spaniol vom Diakonischen Werk an der Saar lehnt den Vorschlag von CDU-Generalsekretärin Annegret Kramp-Karrenbauer ab, ein soziales Pflichtjahr für Schulabgänger einzuführen. Die ohnehin bestehenden, traditionsreichen Freiwilligendienste in Deutsch...

Abspielen

Audio | SR 2 "Keine Rücksicht mehr auf Hierarchien"

Im "Religion und Welt"-Interview erklärt Rom-Korrespondent und Vatikan-Kenner Tassilo Forchheimer, dass es dem Papst ernst sei mit seiner Null-Toleranz-Politik gegen pädophile Geistliche. Seit Beginn seines Pontifikats habe Franziskus seine Linie in diese...

Abspielen

Audio | SR 2 Schmelzer Messdiener auf dem Weg nach Rom

Anlässlich der zwölften Internationalen Ministrantenwallfahrt nach Rom werden sich im Sommer 2018 auch saarländische MessdienerInnen auf den Weg nach Süden machen. Unter den 50.000 allein aus Deutschland erwarteten jungen Gläubigen werden auch die Ministr...

Abspielen

Audio | SR 2 Prof. Udo Lehmann über 50 Jahre "Humanae Vita...

Am 25. Juli 1968 veröffentlichte Papst Paul VI. die "Enzyklika Humanae Vitae" über die Weitergabe des menschlichen Lebens. Darin lehnt der Pontifex Maximus künstliche Empfängnisverhütung ab. Die Enzyklika gilt auch heute noch. Der katholische Theologe Dr....

Abspielen

Audio | SR 2 RuW-Interview: "Immer mehr Menschen auf Hilfe...

Die Caritas hat im vergangenen Jahr weltweit so viel Geld für Hilfsbedürftige eingesetzt wie nie zuvor. Aber das Geld reicht trotzdem bei weitem nicht aus, um allen zu helfen, denn heute sind doppelt so viel Menschen auf Hilfe angewiesen, wie noch vor zeh...

Abspielen

Audio | SR 2 Ethischer Grundsatzstreit - auf Kosten der Pa...

Im März 2017 hat das Bundesverwaltungsgericht ein sehr umstrittenes Urteil gefällt: Der Staat müsse in extremen Ausnahmefällen Schwerstkranken auf eigenen Wunsch ein Gift für die Selbsttötung zur Verfügung stellen. Mehr als hundert Sterbewillige haben sei...

Abspielen

Audio | SR 2 Prof. Keupp: Aufarbeitung des Missbrauchsskan...

Die unabhängige Kommission zur Aufarbeitung sexuellen Kindesmissbrauchs hat den Umgang der Kirchen mit den Missbrauchs-Skandalen kritisiert. Für SR 2 KulturRadio hat Peter König mit Kommissionsmitglied Prof. Heiner Keupp gesprochen. Der Sozialpsychologe m...

Abspielen

Audio | SR 2 Auf der Suche nach der Einheit - der Papst in...

Die Ökumene ist den beiden großen christlichen Kirchen seit Jahrzehnten ein großes Anliegen. Kein Wunder also, dass Papst Franziskus sich zum Jubiläum des ökumenischen Rates nach Genf aufgemacht hat. Wird die Zusammenarbeit jetzt besser klappen? SR 2-Mode...

Abspielen

Audio | SR 2 Prof. Michael Hüttenhoff über "Religion in Eu...

Das Christentum ist nach wie vor die am stärksten vertretene Religion in Europa. Doch immer mehr tritt die Auseinandersetzung mit anderen Religionen - wie z. B. dem Islam - in den Vordergrund. Zunehmend geraten auch kleinere religiöse Gemeinschaften in de...

Abspielen

Audio | SR 2 "Papst Franziskus ist stark von der Befreiung...

Welche Rolle spielt die Befreiungstheologie heute? Was bedeutet sie in Lateinamerikas Realität? Über dieses Fragen hat SR 2-Modetor Peter König mit Gottfried Bohl von der Katholischen Nachrichten-Agentur KNA gesprochen.