Schlagwort: Hörstoff

André Jung und Brigitte Urhausen sprechen die beiden saarländischen ARD Radio Tatort-Ermittler Michel Paquet und Amelie Gentner (Foto: Oliver Dietze)

Audio | 13.01.2018 | Länge: 00:25:00 | SR 2 - Jochen Marmit Mordkommission Saarlouis ermittelt!

2008 ging der erste ARD Radio Tatort aus Saarlouis auf Sendung. Zum 10-jährigen Jubiläum wirft Reporter Jochen Marmit für den SR 2-HörStoff einen ausführlichen Blick hinter die Kulissen der fiktiven Mordkommission. In Saarlouis ermitteln relgelmäßig Kommi...

Armut in Deutschland betrifft häufig Kinder und ihre Familien (Foto: Emil Mura)

Audio | 02.12.2017 | Länge: 00:25:07 | SR 2 - Tanja Filipp-Mura HörStoff: Wenn am Monatsende nichts übrig ble...

Deutschland ist ein reiches Land. Die Wirtschaft brummt, deutsche Produkte finden weltweit reißenden Absatz, die Arbeitslosenquote ist so niedrig wie selten zuvor. Die andere Seite der Medaille: Jobverlust, Überschuldung, private Schicksalsschläge - es ka...

Ein frühes Fragment des

Audio | 25.11.2017 | Länge: 00:25:04 | SR 2 - Geseko von Lüpke "Der ewige Gral – Was uns Parzival heute noch...

Welche Bedeutung haben die Abenteuer von Parzival und seine Suche nach der Gralsburg heute noch? Ist die Suche nach dem Heiligen Gral, dem Kelch, aus dem Jesus Christus den Win beim letzten Abendmahl trank, nur eine überholte mittelalterliche Roman-Idee o...

Baugerüste in der Baustelle des

Audio | 18.11.2017 | Länge: 00:24:31 | SR 2 - Barbara Renno Hörstoff: "Anfang mit ganz langer Ansage"

Es hat lange gedauert, aber der so genannte "Vierte Pavillon" der Modernen Galerie in Saarbrücken steht den Besuchern wieder offen. Durch den Erweiterungsbau mit seinen rund 3000 Quadratmetern ist die Ausstellungsfläche der Modernen Galerie nun fast verdo...

Ein Konzert der Deutschen Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern

Audio | 04.11.2017 | Länge: 00:24:25 | SR 2 - Sven Rech Die Rosenhochzeit: Zehn Jahre DRP

Im Jahr 2005 brachten der SR, der SWR und Chefdirigent Christoph Poppen ein Projekt auf den Weg, das inzwischen aus der südwestdeutschen Orchesterlandschaft nicht nicht mehr wegzudenken ist: die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern. Eine...

Francfort en francais - das Gastland Frankreich auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Audio | 07.10.2017 | Länge: 00:24:58 | SR 2 - Barbara Renno HörStoff: "Francfort en français oder Der Flu...

Frankreich feiert in diesem Jahr sein Kulturjahr in Deutschland – mit über 350 Veranstaltungen in über 30 Städten, mit Kunst-Ausstellungen und Theater- und Comic-Festivals, mit rund 1400 Neuübersetzungen aus der französischen Sprache und mit rund 200 fran...

Jüdische Kinder (Foto: imago/ZUMA Press)

Audio | 08.09.2017 | Länge: 00:24:57 | SR 2 - Susanne von Schenck Gelebte "Zedaka" - 100 Jahre Zentralwohlfahrt...

Die bewegte Geschichte der "Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland" reicht vom Kaiserreich über die Auslöschung durch die Nationalsozialisten, von der Neugründung 1951 bis in die Gegenwart. Susanne von Schenck hat sich für die SR 2-Sendung "HörS...

Sabine Wachs, Issa und weitere Flüchtlinge, die von der MS Aquarius gerettet wurden (Foto: Sabine Wachs)

Audio | 19.08.2017 | Länge: 00:25:17 | SR 2 - (c) SR - Sabine Wachs Hörstoff: SOS im Mittelmeer

Seit Februar 2016 kreuzt die MS Aquarius auf dem Mittelmeer. Das zivile Rettungsschiff wurde vom Verein SOS Mediterranée gechartert, um Flüchtlinge aus Seenot zu retten. SR-Reporterin Sabine Wachs hat Ende 2016 das Flüchtlingsrettungsschiff MS Aquarius un...

Die Stadtfestung von Tallinn, Estland (Foto: dpa)

Audio | 08.07.2017 | Länge: 00:24:56 | SR 2 - Jochen Marmit HörStoff: Tallinn 100

Auf rund 800 Jahre blickt Estlands Geschichte zurück – nur ein Zehntel davon war sie wirklich frei. Dies hat bis heute Spuren hinterlassen, so im Stadtbild der Hauptstadt Tallinn und bei der aktuellen Position des Landes am nördlichen Rand von EU und NATO...

Plakatmotiv des Geschichtswettbewerbs des Bundespräsidenten

Audio | 01.07.2017 | Länge: 00:24:59 | SR 2 - Michael Hollenbach HörStoff: Gott und die Welt

Ein Schülerteam des Arnold-Janssen-Gymnasiums hat die Zeit des Nationalsozialismus im Missionshaus St. Wendel untersucht; in Merzig hat man dem jüdischen Leben nachgespürt; und in Rehlingen haben sich Grundschüler den Wandel von Kommunion und Konfirmation...