Themen

Symbolbild: Regale in einer Universitätsbibliothek (Foto: dpa / Carolin Eckenfels)

Audio - SR 2 - Der Morgen | 19.07.2018 | Dauer: 00:03:50 | SR 2 Über Wissenschaft ohne Qualitätskontrolle

Ein Netz dubioser Verlage weltweit rüttelt an der Glaubwürdigkeit der Wissenschaft. Recherchen von ARD und Süddeutscher Zeitung, an denen sich auch der SR beteiligt hat, haben ergeben: Hunderttausende Forscher weltweit sind in die Machenschaften verwickel...

Universitätsbibliothek (Foto: dpa)

Audio - Nachrichten in einfacher Sprache | 19.07.2018 | Dauer: 00:01:16 | SR.de Wissenschaftler werden betrogen

Im Internet gibt es immer mehr Unternehmen, die Wissenschaftler betrügen. Das ist deutschlandweit 5000 Wissenschaftlern passiert. Darunter sind auch 80 Wissenschaftler der Saar-Uni.

Niklas Resch (Foto: SR)

Audio - Region | 19.07.2018 | Dauer: 00:03:10 | SR 3 Studiogespräch: "Der Laie kann nicht erkennen...

Die Glaubwürdigkeit der Wissenschaft steht auf dem Prüfstand. Auch die Namen von 80 Wissenschaftlern der Saar-Uni sind im Zusammenhang mit scheinwissenschaftlichen Verlagen aufgetaucht, die ihr Artikel meist ungeprüft veröffentlichen. An den Recherchen vo...

Abspielen

Podcast - ZeitZeichen | 19.07.2018 | Dauer: 00:14:30 | SR 2 Der Geburtstag des Philosophen Herbert Marcus...

Am 19. Juli 1898 wird der Philosoph Herbert Marcuse geboren

Jacqueline Reslinger im Centre d'Art (Foto: Kerstin Gallmeyer)

Audio - Region | 18.07.2018 | Dauer: 00:03:13 | SR 3 Tour de Kultur: Das Centre d’Art – Großer Gar...

Das Leben besteht für Jacqueline Reslinger immer schon aus Begegnungen. Und diese sind nicht zufällig, ist die 79-jährige Französin überzeugt. Nach dieser Theorie kann es auch kein Zufall sein, dass genau hier im 500-Seelendorf Schorbach, kurz hinter der ...

Uwe Jäger und Wolfgang Wahlster (Foto: SR)

Audio - Aus dem Leben | 18.07.2018 | Dauer: 01:20:12 | SR 3 Aus dem Leben: Prof. Wolfgang Wahlster

Am 17. Juli war Professor Wolfgang Wahlster zu Gast in SR 3-„Aus dem Leben“. Mit Moderator Uwe Jäger hat der Informatiker über Roboter, menschliche Intelligenz und das DFKI gesprochen.

Der ehemalige südafrikanische Präsident und Nobelpreisträger Nelson Mandela (Foto: dpa)

Audio - Bilanz | 18.07.2018 | Dauer: 00:04:50 | SR 2 "Eine politische Meisterleistung"

Nelson Mandela war der berühmteste Häftling der Welt. 27 Jahre saß er im Gefängnis - für seinen Kampf gegen das Apartheidsystem in Südafrika. Er wollte Chancengleichheit für alle Südafrikaner, dafür kämpfte er auch in den 1990er-Jahren als Präsident. Am 1...

Abspielen

Podcast - Kontinent | 18.07.2018 | Dauer: 00:34:54 | SR 2 Eine Polin für Oma - Das für und wider der Se...

Zu Hause alt werden - das wünschen sich die meisten Menschen. Und zu Hause bleiben - auch wenn man krank und schwach wird. Aber wer hilft dann? Die Kinder leben oft weit weg, sind im Beruf eingespannt - oder man hat gar keine Kinder.

Abspielen

Podcast - ZeitZeichen | 18.07.2018 | Dauer: 00:14:36 | SR 2 Der Geburtstag von Nelson Mandela

Am 18. Juli 1918 wird der südafrikanische Freiheitskämpfer Nelson Mandela geboren

Museumsdirektor Hans-Joachim Kölsch (Foto: Hans Joachim Kölsch)

Audio - Tour de Kultur | 17.07.2018 | Dauer: 00:03:12 | SR 3 Tour de Kultur: Museum unterm Trifels in Annw...

Die ehemalige Reichsburg ist von weitem sichtbar auf den Berg über Annweiler gebaut. Bis zu 80.000 Besucher kommen jedes Jahr hierher. Das Museum unterm Trifels entdeckt bisher nur ein kleiner Teil von ihnen. Es liegt mitten in der Stadt Annweiler am Flüs...