Im Interview: der Komponist Rolf Riehm

Im Interview: der Komponist Rolf Riehm

Audio | 24.11.2017 | Dauer: 00:12:14 | SR 2 - Beate Früh

Themen

Der Komponist Rolf Riehm (*1937, Foto: Hans Reinhard) erlebt am 24. November einen Abend, wie ihn wohl jeder Musikschöpfer kaum erwarten kann: Mit "Die Tode des Orpheus" feiert sein selbst geschaffenes Werk seine Uraufführung. Die Deutsche Radio Philharmonie Saarbrücken Kaiserslautern spielt es unter der Leitung des amerikanischen Dirigenten Jonathan Stockhammer; Solist ist der amerikanische Countertenor Lawrence Zazzo. Für SR 2 KulturRadio hat Musikredakteurin Beate Früh zuvor mit Riehm gesprochen.

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.