Johanna Uekermann (SPD): "Eine Große Koalition darf immer nur die Ausnahme sein"

Johanna Uekermann (SPD): "Eine Große Koalition darf immer nur die Ausnahme sein"

Audio | 24.11.2017 | Dauer: 00:16:58 | SR 2 - Janek Böffel

Themen

Johanna Uekermann war von 2013 bis zum Bundeskongress der Jusos im November Vorsitzende der Jugendorganisation der SPD. Seit 2017 ist sie stellvertretende Vorsitzende der SPD in Bayern. Im Interview der Woche mit Janek Böffel spricht sie über die aktuelle politische Situation in Deutschland nach den gescheiterten Sondierungsgesprächen und positioniert sich gegen eine große Koalition. Außerdem spricht sie über ihr Verhältnis zum Ex-SPD-Vorsitzenden Sigmar Gabriel und dem aktuellen SPD-Chef Martin Schulz sowie über die Aufgaben der Jusos "als Stachel in der Regierung".

Weitere Informationen zum Beitrag

Zur Homepage

Artikel mit anderen teilen

ARTIKEL VERSENDEN

Leider ist beim Senden der Nachricht ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es noch einmal.
Klicken Sie bitte das Mikrofon an.
Vielen Dank f�r Ihre Nachricht, sie wurde erfolgreich gesendet.